Sie planen ein Webinar? Wir freuen uns über Ihre Buchung. Mit uns erreichen Sie über 5500 Newsletter-Abonnenten in der Deutschschweiz und rund 800 in der Westschweiz.
Bei vielen Webinaranbieter kaufen Sie die technische Voraussetzung, d.h einen Platz für eine bestimmte Anzahl Besucher auf einem entsprechenden Rechner. Swisswebinar begleitet Sie mit einer Buchung durch den ganzen Prozess. Aufsetzen, schulen, durchführen und auswerten gehört dazu. Archivfunktionen mit 2-jähriger Erreichbarkeit rundet dann alles ab.

 

Hier möchten wir Ihnen erklären, wie ein Webinar mit uns durchgeführt wird.

Grundsätzlich gibt es 3 Nutzergruppen

a) Der Referent:  Diese Person ist die fachtechnisch versierte Persönlichkeit.
b) Der Moderator: Eine Person von Swisswebinar welche das Webinar technisch steuert.
c) Die Teilnehmer: Alle Personen welche gerne Ihrem Vortrag beiwohnen möchten.

Alle Nutzergruppen befinden sich an Orten welche einen guten Internetanschluss ermöglichen. Das kann zu Hause sein, im Büro, in den Ferien usw.

Nach Ihrer Buchung nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf um den Ablauf kurz zu besprechen.

Infos für die Nutzergruppen:

Für den Referenten
Sie brauchen dazu einen Internatanschluss mit allen offenen Ports. Dieser Hinweis ist für die IT wichtig, wenn Sie das Webinar in einem Firmennetzwerk abhalten möchten.Etwa 4-5 Tage VOR einem Webinar wird ein Mail mit dem Referenten-Link zugestellt. Mit einem Klick können Sie sämtliche Daten in Ihr Outlook übertragen. Zur abgemachten Zeit, muss der Referent auf den Link klicken. Danach erfolgt der Loginprozess. Sie brauchen weiterhin einen PC oder Mäc mit Powerpoint oder Keynote.
Benutzen Sie wenn möglich ein Headset. Hier unsere Empfehlung: zu bestellen bei Digitec:

plantronics voyager

 

Kontrollfragen: Bitte senden Sie uns in einem Worddokument 3 Fragen mit je 3-4 möglichen Sollantworten. Eine davon muss richtig sein. Diese Fragen werden während eines Webinars gestellt um zu kontrollieren, ob die Teilnehmer auch wirklich noch vor dem PC sind. Wenn von diesen 3 Fragen keine beantwortet wird, werden keine Ausbildungspunkte vergeben.

Anzahl Zeichen für die Frage: 128 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
Anzahl Zeichen für Antwortvorgabe: 60 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Schlussumfragen: Sie können uns gerne ein Worddokument mit Ihren Fragen zustellen. Diese gelten so ähnlich wie Schlussumfragen nach einem Live-Seminar.

Für die Teilnehmer
Sie können von allen Ort der Welt an einem Webinar teilnehmen. Einzige Bedingung: es braucht ein stabiles Internet. Eine Teilnahme ist kostenlos. Sollten Sie an einem bestimmten Datum nicht teilnehmen können, melden Sie sich trotzdem an. Grundsätzlich werden alle Webinare aufgezeichnet und zusammen mit der PDF-Präsentation in unserem Archiv abgelegt. Zugang gibt es nur mit einem Login. Sollten Sie noch keines haben, füllen Sie unser Benutzerformular aus und senden es ab. Die Freigabe kann etwas daueren (max 12 Std). Erst NACH unserer Freigabe haben Sie Zutritt ins Archiv.

 

Technische Anforderungen für alle Nutzergruppen

Betriebssystem:
Windows 7 bis Windows 10
Mac OS X 10.9 (Mavericks) - macoS Catalina (10.15)
Linux/Ubuntu (nur Web-App)
Google Chrome OS (nur Web-App)
iOS 11 - iOS 13
Android OS 5 (Lollipop) - Android 10

Internetverbindung:
Computer: 1 Mbps oder mehr (Breitband empfohlen)
Mobilgerät und Cromebook: 3G oder mehr (WiFi für VoIP-Audio empfohlen)

Hier können Sie Ihren Notebook oder PC prüfen, ob die technischen Voraussetzungen erfüllt sind.

 

Maximale Teilnehmerzahl: 1000 aktive Nutzer. Wir begrenzen die Webinaranmeldungen bei 1250 Anmeldungen.
Moderation in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch möglich

Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte. Kontaktieren Sie uns via Email